Wissenschaftliche Tätigkeiten

AKTUELLE PROJEKTE
*PROKOM (2017-2018). Projektleiter für das Forschungsprojekt Professionelle Kompetenzen angehender Mathematik-Lehrkräfte in der universitären Lehrerausbildung empirisch erfassen und beschreiben (Kooperationspartner: Prof. Dr. T. Ehmke). Gefördert durch das Ressort Forschung der Leuphana Universität Lüneburg.

*I-BALL (2016-2018). Projektleiter für das Forschungsprojekt Lehreinheiten Basiskompetenzen Inklusion in den Fachdidaktiken (zusammen mit Prof. Dr. S. Abels, Prof. Dr. D. Leiss, Prof. Dr. T. Schmidt, Prof. Dr. J. Süßenbach). Gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur als Teilprojekt der Entwicklungs- und Forschungsmaßnahme I-BALL: Inkludierende Basiskompetenzen als Querschnittsaufgabe der Lehrerbildung fördern (zusammen mit Prof. Dr. A. Neumann).


FRÜHERE PROJEKTE (DFG)
COACTIV. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Forschungsprojekt COACTIV: Professionswissen von Lehrkräften, kognitiv aktivierender Mathematikunterricht und die Entwicklung mathematischer Kompetenz. Projektleitung: Prof. Dr. Dr. h. c. J. Baumert, Prof. Dr. W. Blum, Prof. Dr. J. Neubrand.

COACTIV-R. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Forschungsprojekt COACTIV-R: Kompetenzerwerb von Lehramtskandidat(inn)en im Vorbereitungsdienst. Projektleitung: Prof. Dr. Dr. h. c. Jürgen Baumert, Prof. Dr. Yvonne Anders, Prof. Dr. M. Kunter.

Co²CA. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Forschungsprojekt Co²CA: Conditions and Consequences of Classrooom Assessment. Projektleitung: Prof. Dr. E. Klieme, Prof. Dr. K. Rakoczy, Prof. Dr. W. Blum, Prof. Dr. D. Leiss.

DISUM. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Forschungsprojekt DISUM: Didaktische Interventionsformen für einen selbständigkeitsorientierten aufgabengesteuerten Unterricht am Beispiel Mathematik. Projektleitung: Prof. Dr. W. Blum, Prof. Dr. R. Messner, Prof. Dr. R. Pekrun.


FRÜHERE PROJEKTE (SONSTIGE)
*DIAKOM. Projektleiter für das Forschungsprojekt Fachdidaktisches Wissen für die Diagnose von Schülerdenken und Schülerfehlern beim mathematischen Modellieren. Entwicklung und Validieren eines Paper-Pencil-Tests (zusammen mit Prof. Dr. M. Wirtz). Gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg als Teilprojekt des Forschungs- und Nachwuchskollegs DIAKOM: Diagnostische Kompetenz von Lehrkräften: Einflüsse, Struktur, Förderung. Sprecher des Kollegs: Prof. Dr. T. Leuders, Prof. Dr. T. Dörfler.

LEVEL. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt LEVEL: Lernentwicklungsverläufe im Lehramtsstudium. Projektleitung: Prof. Dr. T. Ehmke, Prof. Dr. D. Leiss.

MathKT. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt MathKT: Revision des Verfahrens mathematischer Kenntniss- und Wissenstests. Gefördert durch das Bundesministerium der Verteidigung. Projektleitung: Prof. Dr. A. Frey, Prof. Dr. D. Leiss.

MUS. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt MUS: Mathematik und Sprache. Projektleitung: Prof. Dr. H. Linneweber-Lammerskitten, Prof. Dr. D. Leiss.

RAS. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Entwicklungsverbund RAS: Recruiting, Assessment, Support. Gefördert durch die Deutsche Telekom Stiftung im Rahmen der Initiative MINT-Lehrerbildung II. Koordinationsleitung: Prof. Dr. Manfred Prenzel, Prof. Dr. Kristina Reiss.

VELM-8. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt VELM-8: Verbesserung der Effektivität der Lernstandserhebungen Mathematik. Projektleitung: Prof. Dr. W. Blum.


BILDUNGSADMINISTRATION
BISTA. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Rahmen der Entwicklung, Begutachtung und Erprobung mathematischer Testaufgaben für Schülerinnen und Schüler innerhalb des Normierungsprozesses der Bildungsstandards Mathematik für die Sekundarstufe I und die Sekundarstufe II.

COMBASTImath. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Rahmen der Entwicklung mathematischer Testaufgaben für Schülerinnen und Schüler im Kontext der Implementierung Schweizer Bildungsstandards in Schule.

NEPS. Wissenschaftliche Begutachtung mathematischer Testaufgaben für Schülerinnen und Schüler im Rahmen des BMBF-Forschungsprojekts NEPS: Nationales Bildungspanel.

PISA 2012. Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Entwicklung, Begutachtung und Erprobung mathematischer Testaufgaben für Schülerinnen und Schüler innerhalb der internationalen Vergleichsstudie PISA: Mitglied in der internationalen „PISA 2012 mathematics test developer group“.


BILDUNGSZENTREN
FACE. Wissenschaftliches Mitglied des “Freiburg Advanced Center of Education” der Universität Freiburg un der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

ZELL. Wissenschaftliches Mitglied des Zentrums für empirische Lehr-/ Lernforschung der Universität Kassel.

ZZL. Wissenschaftliches Mitglied des Zukunftszentrums Lehrerbildung an der Leuphana Universität Lüneburg.


KONFERENZEN
ETE II. Wissenschaftliches Mitglied des Tagungsausschusses für den “Early Career Researchers’ Day” im Rahmen der Tagung 2nd conference on international approaches to scaling-up professional development in maths and science education (educating the educators) in Freiburg (2016).

GFD. Wissenschaftliches Mitglied der Planungsgruppe für die GFD-Tagung 2017 in Freiburg.


* Projektleitung